Aktuelle Veranstaltungen

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende
Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

18. Mai 2022 | 18:30 - 20:30
Berlin | Versammlungsraum im Mehringhof

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima), Johanna Sydow (Germanwatch e.V.) und Michael Reckordt (PowerShift e.V.)

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende
Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

23. Mai 2022 | 19:00 - 21:00
Köln | Benedikt-Schmittmann-Kolleg, Bibliothek

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND)

Kupfer aus Peru für unsere Energiewende
Kupfer aus Peru für unsere Energiewende

25. Mai 2022 | 19:00 - 21:00
München | EineWeltHaus, Kleiner Saal 211+212

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima)

Terminarchiv

Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende
Kupfer – Ein „grüner“ Rohstoff? Perus Kupferminen als Rohstofflieferanten für die Energiewende

16. Mai 2022 | 19:00 - 21:00
Freiburg | Münsterforum

Vortrag und Diskussion mit Edwin Alejandro Berrospi (Red Muqui, Lima) und Jonas Bauschert (Eine Welt-Regionalpromotor beim Eine Welt Forum Freiburg)

Goldschmuck – Glanz und Schatten in der Lieferkette
Goldschmuck – Glanz und Schatten in der Lieferkette

14. Dezember 2021 | 18:00 - 20:00
ONLINE

Gold ist das beliebteste Edelmetall der Welt, Symbol für Reichtum, Kultobjekt. Dass es auf seinem Weg in die Juweliergeschäfte, (Reserve)Banken und Industrie auch lange Schatten wirft, ist kaum bekannt.

Weniger Autos, mehr globale Gerechtigkeit – Knackpunkt Rohstoffe am Beispiel Kupfer aus Peru
Weniger Autos, mehr globale Gerechtigkeit – Knackpunkt Rohstoffe am Beispiel Kupfer aus Peru

10. September 2021 | 15:30 - 17:00
München | EineWeltHaus, Großer Saal

Diskussionsveranstaltung im Rahmen des KonTraIAA Kongresses mit Merle Groneweg (Powershift e.V.) und Mattes Tempelmann, Berater für Bergbau und nachhaltige Entwicklung bei Misereor

Chinesische Investitionen im peruanischen Bergbausektor: Negative Auswirkungen „grüner“ Machtpolitik am Beispiel der Kupfermine Toromocho
Chinesische Investitionen im peruanischen Bergbausektor: Negative Auswirkungen „grüner“ Machtpolitik am Beispiel der Kupfermine Toromocho

21. Juni 2021 | 19:00 - 21:00
ONLINE

China will bis zum Jahr 2060 klimaneutral werden und baut die erneuerbaren Energien massiv aus. Für diese Technologien ist Kupfer ein entscheidender Rohstoff . Damit droht der Druck auf die Abbaugebiete Perus noch weiter anzusteigen.

Puerto Chancay – Das Projekt zum Bau des größten Containerhafens Lateinamerikas in Peru
Puerto Chancay – Das Projekt zum Bau des größten Containerhafens Lateinamerikas in Peru

12. Mai 2021 | 19:00 - 20:30
ONLINE

In der Bucht von Chancay, nördlich von Lima, soll der größte Containerhafen Südamerikas gebaut werden. Über die Probleme mit dem Projekt berichten Miriam Arce, Präsidentin der Vereinigung „Asociación en Defensa de las Viviendas y Medio Ambiente del Puerto de Chancay“ und Alejandro Chirinos, Direktor des Küstenmeerprogramms von CooperAcción.

1 2 3